Faszination Tragschrauber

Ihren Rundflug erleben Sie in einem Gyrokopter, auch Tragschrauber genannt. Bei diesem Typ Sportflugzeug erfolgt der Hauptantrieb über einen Propeller am Heck, welcher für den Schub zuständig ist. Der Auftrieb ergibt sich durch zwei Rotorblätter, die alleine durch den Fahrtwind angetrieben werden nach dem Prinzip der Autorotation. Aufgrund dieser Konstruktion ist es möglich, auf sehr kurzer Strecke zu starten und zu landen.

Als Passagier sitzen Sie direkt neben dem Piloten und genießen so eine einmalige Aussicht. Es gibt auch offene Tragschrauber, doch wir möchten, dass Sie im Trockenen Ihren Flug genießen können, sollte es doch mal regnen. Deshalb verfügt unser Gyrokopter vom Typ Cavalon über ein geschlossenes Cockpit mit Sitz- und Kabinenheizung.

Michael Hoinkis

Fotoreportage über Gyro-Charter-Franken

Maschine

Maschine 2

Für alle technisch interessierten hier ein paar Daten zur Maschine:

CAVALON Ultraleicht-Tragschrauber

Hersteller: Auto-Gyro, Hildesheim
Baujahr: 2015
Abmessungen: L 4,7 x B 1,8 x H 2,9 m
Rotordurchmesser: 8,4 m
Motor: Rotax 914 UL (Turbomotor mit 115 PS)
Reisegeschwindigkeit: 145 km/h
maximale Reichweite: 750 km
normale Reiseflughöhe: 2.000 ft über Grund (ca. 600 m)
maximal Flughöhe: 10.000 ft

Rundflüge

Social 01 Social 02 Social 03